been there, done that

To content | To menu | To search

Sunday 9 August 2009

*Weird Creatures

Neben den Touristen tummeln sich allerlei Vierbeiner in den Wäldern und Gipfeln der Rockies. Fast noch beeindruckender als das Bergpanorama war z.B. die Furchtlosigkeit der Streifenhörnchen auf dem Gipfel der Sulfur Skyline Route. Die kleinen Biester scheinen gewohnt zu sein, von den unzähligen Wanderern mit Essensresten gefüttert zu werden. Es ist bedauerlich dass sich viele Touris nicht an das strikte Fütterungsverbot halten: Wildtiere verlieren so ihre natürliche Scheu gegenüber Menschen, und können dadurch zum Problem oder zur Gefahr werden. Solche "Problembären" müssen dann umgesiedelt, oder erlegt werden. (Hoffe dass es dem Exemplar auf den letzten Fotos nicht so ergeht...)

weirdCreaturesSquirrel weirdCreaturesSquirrelAttack weirdCreaturesSquirrelClimb weirdCreaturesBearSpot weirdCreaturesBearKerstin weirdCreaturesBearPsssst weirdCreaturesBearNom weirdCreaturesBearWarning weirdCreaturesDeerDear weirdCreaturesDeerMore weirdCreaturesDear weirdCreatures4wheeler


Golden Mantle Squirrel

Wednesday 22 July 2009

Dinner with Bernie

Mein Hostel (HI Whistler) liegt etwas ausserhalb von Whistler, an einem wenig besiedelten Ufer des Alta Lake - und direkt im Revier von Black Bear Bernie, einem der grössten Schwarzbären der Region: Der alte Bursche hat gestern sein Abendessen vor unserer Haustür genossen, und liess sich dabei durch nichts stören.
bernieEating bernieApproaching bernieAndKat bernieLeaving bernieCatchingTheSixOclockTrain
In dieser Region gibt es etwa 1 Bären pro Quadratkilometer. Die Locals pflegen einen sehr respektvollen Umgang mit den Tieren - sie bleiben zwar locker wenn einer vorbeiläuft (siehe Foto 3), informieren aber die Nachbarn, damit man den Bären nicht unnötig erschreckt. Wie es der Hostel-Chef so schön ausdrückt: "We are their guests, ya know? This has been their turf long before we came here..."

Trail impressions

Ein paar Fotos von verschiedenen Trails im Park. Sogar die fetten 14jährigen Kids legen hier Drops hin, die ich jetzt nicht unbedingt machen würde... Damn! :-)
smokeAndMirrorsEgo smokeAndMirrorsShore crankItUpJump crankItUpHighBridge schleyerFatKid schleyerSmallDrop heartOfDarknessTreeView whistlerTalstation

Tuesday 21 July 2009

Instant Bear

Die Prospekte haben nicht zuviel versprochen. Nach nur 500m pedale ich auf der Hauptstrasse Richtung Whistler Village am ersten Schwarzbär vorbei. Ohne die Warnung von einem Bauarbeiter (Watch out for the Black Bear, just keep on riding wär mir das Vieh im Dickicht allerdings entgangen.
Solange man die Bären nicht erschreckt, ist alles ok... Grosses No-Go: Sich lautlos und schnell nähern. Ich hätte die Klingel am Bike nicht vor dem Flug abmontieren sollen :-)