20100501-1902-012.jpg Heute Mittag hab' ich mein Zimmer bezogen, und danach - alter Pfadfinderreflex - die nähere Umgebung ausgekundschaftet. Bin prompt auf eine Fish & Chips-Bude gestossen. Liegt ein paar Fuss neben meinem neuen Arbeitsplatz. Für £2.50 kriegt man mehr Fisch, Fritten und Faggot* als ein normaler Kontinentaleuropäer bei sich behalten kann.
(*Spart euch die Kommentare hierzu, in diesem Zusammenhang steht es für Hackfleischbraten. ;-P)
Ich hab' das Zeug runtergeschlungen und praktisch mitbeobachten können, wie sich die Fettpolster in Bauchnähe ansammeln. Habe mir im selben Moment vorgenommen, intensiv vom nahegelegenen Gym und den Jogginstrecken vor der Haustür Gebrauch zu machen.